Seminare

"Wir können jederzeit etwas Neues lernen, vorausgesetzt wir glauben, dass wir es können."

(Virginia Satir)

Referent, Thema

Termin

Anmeldung

Maximilian Resch, Mainz
Tankstelle

Mittwoch, 21.07.2021

jeden 3. Mittwoch des Monats
jeweils von 17 bis 19 Uhr

Maximilian Resch, Mainz

09.07.2021
jeweils von 09.00 bis 17.00 Uhr


Präsenzveranstaltung

Christa Renoldner, Salzburg

Die Welt ist aus den Fugen. (Shakespeare)

09.09.2021
09.00 bis 17.00 Uhr


Veranstaltung wird in Präsenz durchgeführt. Wer nicht nach Naumburg kommen kann, erhält die Möglichkeit, sich online zuzuschalten.

Beate Jaquet & Christine Ziepert
Sind Sie gut aufgestellt?

04.+05.11.2021
09.00 – 17.00 Uhr

Volker Fleïng 
IM BILDE SEIN – KREATIVE AUFSTELLUNGSARBEIT mit dem Neuroimaginativen Gestalten NIG

Modul 3: Die positive Absicht – Ein veränderter Blick auf die Familie und das Kind, das wir einmal waren

06.+07.11.2021

Workshop findet in präsenz oder digital statt.

Thomas Wade, Marburg

Fortbildung Klärungshilfe

Volker Fleïng
IM BILDE SEIN – KREATIVE AUFSTELLUNGSARBEIT mit dem Neuroimaginativen Gestalten NIG
Modul 4: Der Lebensweg – Von Kraftquellen, Zielen und dem nächsten Schritt

2022 geplant

Beate Jaquet, Naumburg
Christine Ziepert, Jena

SELBST erfahren

nach Absprache

Danne HoffmannStimme gibt Stimmung wieder

Maximilian Resch, Mainz
Lehren und Lernen im digitalen Raum

nach Absprache

Nancy Borchert
Weißt Du, meine Eltern hassen sich

nach Absprache

Eva Barnewitz
Motivierende Gesprächsführung – vom Widerstand zur Kooperation

nach Absprache

Beate Jaquet & Christine Ziepert
Triadisches Denken in Variationen

aus aktuellem Anlass findet der Workshop zu einem späteren Zeitpunkt statt

* Ratenzahlungen für die Fortbildungen mit Gastreferenten sind möglich.

Anmeldung zum Seminar

Sie melden sich schriftlich an und erhalten anschließend eine Rechnung zur Überweisung der Seminargebühr.

Erst mit Zahlungseingang ist Ihr Seminarplatz fest gebucht.

Bei Rücktritt bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie die Seminargebühr abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30% zurück. Danach ist ein Rücktritt nur möglich, wenn Ihr Seminarplatz durch einen von Ihnen benannten Teilnehmer nachbesetzt werden kann.

Wenn wir mehr Anmeldungen als freie Seminarplätze haben, richten wir eine Nachrückerliste ein und informieren Sie, sobald wir Ihnen einen Platz anbieten können.

SiNN behält sich Änderungen im Seminarprogramm vor.

Die Durchführung der Veranstaltungen ist an eine Mindestzahl von Teilnehmern gebunden. Bei Absage durch das Institut wird der Teilnehmerbetrag erstattet.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung!

Wir senden Ihnen alle wichtigen Informationen per E-Mail.